Werde Integrationslots_in bei IBIS e.V.! – Start verschoben!

Lust auf ein Ehrenamt? Willst du Geflüchtete unterstützen? Dann werde Integrationslots_in und besuche die passende Fortbildung bei IBIS e.V.!

Lust auf ein Ehrenamt? Willst du Geflüchtete unterstützen? Dann werde Integrationslots_in und besuche die passende Fortbildung bei IBIS e.V.!

Integrationslots_innen begleiten Geflüchtete und geben Hilfestellung auf Augenhöhe. Die genauen Tätigkeiten der Integrationslots_innen unterscheiden sich von Person zu Person. Es kann gemeinsame Freizeitgestaltung sein oder gemeinsames Deutsch üben. Es kann auch Begleitung zu Behörden sein oder das Aufzeigen verschiedender Angebote in Oldenburg. Den Flyer gibt es hier.

Was vermittelt der Kurs bei IBIS e.V.?

Der Schwerpunkt in diesem Kurs ist „Ehrenamt zwischen Digitalisierung und persönlichen Treffen – Unterstützung von Geflüchteten in Pandemie-Zeiten“. Zum einen wird gezeigt, wie das Internet für ehrenamtliche Hilfe genutzt werden kann. Zum anderen werden pädagogische und alltagspraktische Inhalte bearbeitet.
Dazu gehören die Punkte: Asylverfahren, Nähe und Distanz, Diskriminierung und Rassismus sowie „Professionalität“ im Ehrenamt (weitere Angaben siehe Kursplan). Bei einer Teilnahme an 80% der Unterrichtseinheiten erhalten die neuen Integrationslots_innen ein Zertifikat.

Wann und wo ist der Kurs?

Der Kurs umfasst insgesamt 50 Unterrichtseinheiten, die jeweils dienstags von 18:00 bis 20:30 Uhr und samstags von 09:30 bis 15:30 Uhr stattfinden (genaue Angaben hier im Kursplan). Der Kurs wird in den Räumen von IBIS e.V. stattfinden, entweder in der Klävemann- oder Kaiserstraße. Genaue Angaben folgen nach Anmeldung.

Wie melde ich mich an?

Melde dich bis Freitag, den 1. Dezember bei Katharina Pytjew an – per E-Mail unter ehrenamt@ibis-ev.de.
Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf zwölf Personen begrenzt.

Wir freuen uns über die Teilnahme und das ehrenamtliche Engagement für Geflüchtete!

In Kooperation mit Flüchtlingshilfe Oldenburg; Niedersächsisches Landesamt für Soziales, Jugend und Familie

Teilen:

Mehr Beiträge

Neuer Termin: Podiumsdiskussion Gegen jede Normalisierung

vom Flüchtlingsrat Niedersachsen, dem Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen e.V. und IBIS e.V. Der Flüchtlingsrat Niedersachsen lädt in Kooperation mit dem Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen e.V. (VNB) und IBIS e.V. in Oldenburg zu

Kreativ-Café bei IBIS e.V.

Wir verlosen Plätze für die Teilnahme Die Platzvergabe: Ab März beginnt unser neues Projekt “Kreativ-Café”. Viele Menschen wollen am Kreativ-Café teilnehmen. Deswegen verlosen wir am 05.03.24 um 13.00 Uhr Plätze

BFD bei IBIS e.V._Beitrag zur Broschüre

Bundesfreiwilligendienst bei IBIS e.V.

Bewerben Sie sich jetzt für einen vielseitigen Bundesfreiwilligendienst bei IBIS e.V. Ein BfD ist wie ein Freiwilligs Soziales Jahr (FSJ), ein BfD kann aber auch noch von Menschen über 27

Anstehende Veranstaltungen

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Suche

Suche