Kreativ-Café

Kreativ sein und Deutsch lernen

Allgemeine Informationen

Das Kreativ-Café ist immer dienstags und mittwochs von 13.00-15.00 Uhr im Café-IBIS. Das Café-IBIS ist in der Klävemannstr. 16 in Oldenburg. Direkt am Bahnhof.

Wir sprechen zusammen Deutsch. Und wir spielen, basteln, bauen, reparieren, backen, sprechen, lesen und vieles mehr. In Workshop-Gruppen.

Du lernst neue Menschen kennen und kannst hier Deutsch sprechen üben. Du kannst auch einen eigenen Workshop für andere Menschen machen. Wir helfen dir dabei!

Du willst beim Kreativ-Café mithelfen? Wir suchen Ehrenamtliche! Melde dich bei uns!

Das Kreativ-Café wird gefördert durch das Bundesministerium des Innern,
für Bau und Heimat.

Du möchtest Menschen kennenlernen? Deutsch üben? Zusammen eine schöne Zeit verbringen?

Frag uns, ob gerade ein Platz frei ist. Du kannst per E-Mail mitmachen@ibis-ev.de oder per Telefon: +49 (0) 441 92 0582 82.

Wenn gerade kein Platz frei ist, kommst du auf eine Warteliste. Wir rufen dich an, wenn ein Platz frei wird.  

Du kannst aussuchen, ob du dienstags oder mittwochs kommen möchtest.

Mitmachen und Deutsch üben

Mitmachen und Deutsch üben

Du möchtest Menschen kennenlernen? Deutsch üben? Zusammen eine schöne Zeit verbringen?

Frag uns, ob gerade ein Platz frei ist. Du kannst per E-Mail mitmachen@ibis-ev.de oder per Telefon: +49 (0) 441 92 0582 82.

Wenn gerade kein Platz frei ist, kommst du auf eine Warteliste. Wir rufen dich an, wenn ein Platz frei wird.  

Du kannst aussuchen, ob du dienstags oder mittwochs kommen möchtest.

Veranstaltungen und Infos zum Projekt Kreativ-Café

Kopie von Einladung Kreativ Cafe Teilnehmenden
Kreativ-Café

Ehrenamtlich engagieren im Kreativ-Café

Wir suchen Menschen, die Lust haben in kleinen Gruppen zusammen Deutsch zu sprechen. Das Deutschlernen kann auf vielfältige Weise geschehen: Wenn ihr über Lebensmittel sprecht, könnt ihr gemeinsam kochen, wenn

Weiterlesen »
Shaprepic Einladung Reilnehmende Platzverlosung 05.03 1
Kreativ-Café

Kreativ-Café bei IBIS e.V.

Wir verlosen Plätze für die Teilnahme Die Platzvergabe: Ab März beginnt unser neues Projekt “Kreativ-Café”. Viele Menschen wollen am Kreativ-Café teilnehmen. Deswegen verlosen wir am 05.03.24 um 13.00 Uhr Plätze

Weiterlesen »

Ehrenamt im Kreativ-Café

Unser Verein ist ein Verein zum Mitmachen. Zu uns kommen Menschen aus Oldenburg und der Umgebung, die neu in Deutschland sind und sich ehrenamtliche Unterstützung wünschen, zum Beispiel beim Deutschlernen.

Wenn Du Lust auf ein Ehrenamt hast, schreib uns eine kurze Mail oder ruf uns einfach an. Du musst dich nicht langfristig verpflichten. Ein Ehrenamt im Kreativ-Café ist entspannt. Du lernst neue Leute kennen und übst mit ihnen Deutsch. Wenn du neu bist kannst du erst einmal bei erfahrenen Ehrenamtlichen mitarbeiten. Danach kannst du deinen eigenen Workshop anbieten.

Ein Workshop kann ganz verschiedenes sein. Einmalige Workshops bei denen Spiele gespielt werden, etwas zusammen repariert oder gebacken wird. Oder Workshops über mehrere Treffen, bei denen gemeinsam ein Topflappen gehäkelt oder ein Buch auf einfacher Sprache zusammen gelesen wird. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Du kannst auch Deutschlernende dabei unterstützen, dass sie selbst einen Workshop durchführen. Wir stehen euch mit Rat und Tag zur Seite!

Es gibt vier Workshop-Felder, die vor allem zur Inspiration dienen sollen

  1. Spielerisch lernen: Freizeit & Kultur
  2. Praktisch Deutsch lernen: Bauen, Basteln, Bewegen
  3. Sprachlichen Alltag erleichtern: Sprechen, Lesen, Schreiben für den täglichen Gebrauch

Wenn Teilnehmende einen eigenen Workshop anbieten wollen kann diese mit pädagogischer Unterstützung sprachlich und methodisch entwickelt werden mit dem Team oder ehrenamtlichen Teilnehmenden. Dafür gibt es den Workshop

4. Sich helfen, anderen helfen: eigenen Workshop planen und geben.

Die Workshops

Die Workshops

Es gibt vier Workshop-Felder, die vor allem zur Inspiration dienen sollen

  1. Spielerisch lernen: Freizeit & Kultur
  2. Praktisch Deutsch lernen: Bauen, Basteln, Bewegen
  3. Sprachlichen Alltag erleichtern: Sprechen, Lesen, Schreiben für den täglichen Gebrauch

Wenn Teilnehmende einen eigenen Workshop anbieten wollen kann diese mit pädagogischer Unterstützung sprachlich und methodisch entwickelt werden mit dem Team oder ehrenamtlichen Teilnehmenden. Dafür gibt es den Workshop

4. Sich helfen, anderen helfen: eigenen Workshop planen und geben.

Kontakt

Bei Fragen rund um das Ehrenamt bei IBIS e.V. können Sie sich bei Katharina Pytjew melden

Adresse​

Klävemannstr. 16, 26122 Oldenburg

Telefon

0441 / 920 58282 82

E-Mail

mitmachen@ibis-ev.de

Nach oben scrollen
×

Inhalt

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Suche

Suche