Spende des Oldenburger Leseforums für IBIS e.V.

Am vergangenen Dienstag, den 12. Dezember, veranstaltete das Oldenburger Leseforum ein öffentliches Weihnachtstreffen und überreichte dort eine Spende von 1300 Euro an IBIS e.V.

Die Autor_innen der Anthologie „Frieden, Glück, Heimat“ sammelten über ein Jahr die Erlöse aus dem Verkauf ihres Buches und übergaben die Spende bei dem weihnachtlichen Treffen an Uwe Erbel, dem Geschäftsführer von IBIS e.V. Das Geld soll der Arbeit mit geflüchteten Kindern zu Gute kommen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Autor_innen, die bei diesem Projekt mitgewirkt haben. Das ist wirklich eine tolle Aktion!

 

Leseforum Oldenburg Dez. 2017

Von links nach rechts: Manfred Brüning, Hanna Seipelt, Wolfgang Wulf, Uwe Erbel, Axel Berger

Foto: Rolf Glöckner

Teilen:

Mehr Beiträge

Wusstest du? Savais-tu? Did you know?

Das BAMF richtet sich im Asylverfahren im Umgang mit vulnerablen Asylsuchenden nach der “Aufnahmerichtlinie” und der “Verfahrensrichtlinie”. Daraus leiten sich “besondere Verfahrensgarantien” ab. Beim BAMF gibt es folgende Sonderbeauftragte für

Wusstest du? Savais-tu? Did you know?

In Deutschland gibt es das “Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz” (AGG). Das wird oft auch Antidiskriminierungsgesetz genannt. Dort steht, welche Ungleichbehandlung in Deutschland rechtlich verboten ist. Mehr Informationen gibt es zum Beispiel beim

Anstehende Veranstaltungen

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Suche

Suche