EHRENAMTLICHE SCHLIEßEN ERFOLGREICH KURS ÜBER INTEGRATIONSTHEMEN AB

Wenn man Flüchtlinge ehrenamtlich unterstützen möchte, ist es hilfreich, wenn sich zu dem großen Herzen auch Fachwissen gesellt. So sahen das auch elf Oldenburger_innen, die sich jetzt bei IBIS e.V. zur „Integrationslots_in“ ausbilden ließen.

Sie spendeten 50 Unterrichtseinheiten ihrer Zeit, um an einer Qualifizierung für Ehrenamtliche teilzunehmen, die vom Land Niedersachsen nach der „Richtlinie Integrationslotsen“  gefördert wird. An zehn Unterrichtstagen, verteilt über zwei Monate, haben sie ihr Wissen vertieft – z.B. über Zuwanderung und dazugehörige Gesetze, über interkulturelle Kompetenz und Phasen im Migrationsprozess.

Am 23. Oktober 2017 haben nun alle Teilnehmenden dieser Qualifizierung den Kurs erfolgreich abgeschlossen und in einer kleinen Feierstunde bei IBIS e.V.  von den Kursleiterinnen Maren Franz  und Janna von Deetzen ihr Zertifikat erhalten.

Dieser Kurs ist bereits der fünfte, den IBIS seit einem Jahr anbietet. Am vergangenen Montag (16.10.) begann ein weiterer Kurs – für kurzentschlossene Nachrücker_innen sind noch Plätze frei! Weitere Informationen und Anmeldung bei Hannah Prömper und Katharina Pytjew, Mail: ehrenamt@ibis-ev.de (bevorzugt); Tel: 0441-92058282.

Teilen:

Mehr Beiträge

Beistand im Interview

Wusstest du? Savais-tu? Did you know?

In §25 des Asylgesetzes (AsylG) gibt es Informationen zur Anhörung beim BAMF. Hier steht, dass du einen “Beistand” mitbringen darfst. Das BAMF kann die Anhörung allerdings “auch dann durchführen, wenn

Alle Termine auf Ukrainisch

Seminare für ukrainische Eltern im Mai und Juni 2024

Themen und Termine im Mai und Juni 2024 Anmeldung | Для реєстрації: psz@ibis-ev.de  Für wen? Ukrainische Eltern | Для кого? Українські батьки Aggression von Kindern bei der Einwanderung zwischen Gleichaltrigen |

Deine Stimme für Menschenrechte

Warum ist die Europawahl am 09. Juni 2024 so wichtig?

EU-Fördermittel und das Projekt “Familien im Zentrum – Psychosoziales Zentrum Oldenburg/IBIS e.V.” Anlässlich des Europatags 2024, der jedes Jahr am 9. Mai für Frieden und Einheit in Europa begangen wird,

Anstehende Veranstaltungen

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Suche

Suche