Gemeinsam Aktiv: Training von Selbstregulierungsfähigkeiten

Gemeinsam Aktiv

Anmeldung / Zielgruppe: psz@ibis-ev.de (bis 01.08.24)

kostenlos | barrierefrei | Alter: 18+

Für Menschen, die aus der Ukraine nach Deutschland gekommen sind und wegen des Krieges Asyl suchen. Die Veranstaltung findet auf Ukrainisch und Russisch statt.

Попередня реєстрація / ДЛЯ КОГО psz@ibis-ev.de (до 01.08.24)

безкоштовно | без обмежнь | Вік: 18+

Для тих, хто приїхав до Німеччини з України та шукає притулку через війну. Захід проводиться українською та російською.

Inhalt: Gemeinsam lernen wir, ein Gleichgewicht in unserem Leben herzustellen. Dazu nutzen wir unsere …

  • … Gedanken
  • … Emotionen
  • … Körperempfindungen
  • … Beziehungen.

Вміст: Разом ми вчимося зберігати баланс у житті. Для цього ми використовуємо наші…

  • … Думки
  • … Емоції
  • … Тілесні відчуття
  • … Відносин.

Methoden: Techniken der Selbstregulation zur Stressbewältigung, Aggressionskontrolle und Entspannung

Методи: Техніки саморегуляції для управління стресом, контролю агресії та релаксації

Teilen:

Mehr Beiträge

Workshop AMBA+ für Haupt- und Ehrenamtliche

Workshop für Haupt- und Ehrenamtliche

“Die Rechte von unbegleiteten minderjährigen Asylsuchenden” – Workshop für Haupt- und Ehrenamtliche Die psychosoziale Situation von jungen Asylsuchenden ist von Belastungen, Ängsten und Rassismuserfahrungen geprägt. Hinzu kommen Probleme mit dem

Seminar für ukrainische Familien

Drei Wochen lang veranstaltete das Projekt „Familien im Zentrum“ (FiZ) Seminare für Familien mit Kindern, die wegen des Krieges in der Ukraine nach Deutschland fliehen mussten. Die Seminare wurden in

Asylantrag abgelehnt - und dann

Asylantrag abgelehnt – und dann?

Am 27.6.2024 fand die Informationsveranstaltung “Asylantrag abgelehnt – und dann?” bei IBIS e.V. statt. Uwe Erbel, Geschäftsführer von IBIS e.V. und Mitglied bei der Niedersächsischen Härtefallkommission, gab den rund 20

Anstehende Veranstaltungen

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Suche

Suche