Buchpat_innenaktion mit Bültmann & Gerriets

Buchpat innenaktion

Zu Weihnachten 2017 hat die Buchhandlung Bültmann & Gerriets zum dritten Mal eine Buchpat_innenaktion gemacht.

Kinder aus Familien mit geringem Einkommen konnten sich ein Buch wünschen und hierzu ein Bild malen. In der Buchhandlung hingen die Bilder aus und Kund_innen konnten einem Kind ihren Buchwunsch erfüllen.

In dieser Woche hat IBIS 3,5 Kisten mit schön verpackten Büchern erhalten. Mit den Büchern wurden 95 Kinder aus der Lernförderung und der Kinderbetreuung beschenkt.

Vielen herzlichen Dank an Bültmann & Gerriets, die die Buchpat_innenaktion jedes Jahr organisieren!

Teilen:

Mehr Beiträge

Menschen schützen statt Asylverfahren auslagern

In einem gemeinsamen offenen Brief an Bundeskanzler Scholz und die Ministerpräsident*innen bekräftigt IBIS e.V. gemeinsam mit 308 Organisationen, dass sie zu einer Gesellschaft gehören wollen, die fliehende Menschen menschenwürdig aufnimmt.

Herkunftssprachlicher Infopost

Wusstest du? Savais-tu? Did you know?

In Art. 12 Aufnahme-Richtlinie (Aufn-RL) steht, dass die Behörden, die für die Unterbringung der Asylsuchenden zuständig sind, die Familieneinheit wahren müssen. Dabei steht das Kindeswohl im Vordergrund. Familien im Asylverfahren

Anstehende Veranstaltungen

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Suche

Suche