skip to Main Content

Gesetzesverschärfungen gegen Flüchtlinge – IBIS e.V. kritisiert die immer stärkere Entrechtung geflüchteter Menschen!

Asylverfahren müssen fair verlaufen, die Menschenwürde gesichert werden. Mit dem Gesetz „zur besseren Durchsetzung der Ausreisepflicht“ greift die Bundesregierung tief in die Privatsphäre und die Selbstbestimmung ein!

Im „MiGAZIN“ schreibt unser Mitarbeiter Hendrik Lammers über die Entwicklung zum „gläsernen Flüchtling“.

Der Artikel ist unter folgendem Link aufzurufen: http://www.migazin.de/2017/05/22/gesetzesverschaerfung-vom-asylsuchenden-zum-glaesernen-fluechtling/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top
Suche