Seminar für Familien aus der Ukraine

Seminar für Familien aus der Ukraine

Am 15.12.2023 von 16.00-18.00 Uhr, IBIS e.V., Kaiserstraße 14, 26122 Oldenburg Raum 3.01, Anmeldung an: psz@ibis-ev.de

  • Teilhabe am deutschen Schul- und Bildungssystem
    • Aufbau des deutschen Schulsystems
    • Benotungssystem
    • Fächerwahl und Berufsorientierung
    • Kommunikation mit der Schulverwaltung
  • Vorgehen in psychosozialen Notsituationen und Umgang mit psychosozialen Belastungen in der Schule
  • Участь у німецькій школі та системі освіти
  • Структура німецької шкільної системи
  • Система оцінюванняї
  • Вибір предметів та профорієнтація
  • Спілкування зі шкільною адміністрацією
  • Порядок дій у надзвичайних психосоціальних ситуаціях та подолання психосоціального стресу в школі

Teilen:

Mehr Beiträge

Menschen schützen statt Asylverfahren auslagern

In einem gemeinsamen offenen Brief an Bundeskanzler Scholz und die Ministerpräsident*innen bekräftigt IBIS e.V. gemeinsam mit 308 Organisationen, dass sie zu einer Gesellschaft gehören wollen, die fliehende Menschen menschenwürdig aufnimmt.

Herkunftssprachlicher Infopost

Wusstest du? Savais-tu? Did you know?

In Art. 12 Aufnahme-Richtlinie (Aufn-RL) steht, dass die Behörden, die für die Unterbringung der Asylsuchenden zuständig sind, die Familieneinheit wahren müssen. Dabei steht das Kindeswohl im Vordergrund. Familien im Asylverfahren

Anstehende Veranstaltungen

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Suche

Suche