Tag der offenen Tür bei IBIS e.V. in Sande

Am 09.09.2023 findet bei IBIS e.V. in Sande der Tag der offenen Tür im Rahmen der Interkulturellen Wochen statt.

Die Gäste erwarten ein buntes Programm für Jung und Alt, kostenlose Snacks, Informationen zum Thema Deutschlernen und Deutschkurse, Informationen zum Thema Diskriminierung / Antidiskriminierung und Informationen für Asylsuchende, Migrant_innen und Ehrenamtliche.

Sie sind herzlich eingeladen, IBIS e.V. in Sande an diesem besonderen Tag zu besuchen.

Wann? Samstag, 09.09.2023., 10.00 – 17.00 Uhr

Wo? Hauptstraße 80, 26452 Sande

kostenlos und ohne Anmeldung

Teilen:

Mehr Beiträge

Workshop AMBA+ für Haupt- und Ehrenamtliche

Workshop für Haupt- und Ehrenamtliche

“Die Rechte von unbegleiteten minderjährigen Asylsuchenden” – Workshop für Haupt- und Ehrenamtliche Die psychosoziale Situation von jungen Asylsuchenden ist von Belastungen, Ängsten und Rassismuserfahrungen geprägt. Hinzu kommen Probleme mit dem

Seminar für ukrainische Familien

Drei Wochen lang veranstaltete das Projekt „Familien im Zentrum“ (FiZ) Seminare für Familien mit Kindern, die wegen des Krieges in der Ukraine nach Deutschland fliehen mussten. Die Seminare wurden in

Asylantrag abgelehnt - und dann

Asylantrag abgelehnt – und dann?

Am 27.6.2024 fand die Informationsveranstaltung “Asylantrag abgelehnt – und dann?” bei IBIS e.V. statt. Uwe Erbel, Geschäftsführer von IBIS e.V. und Mitglied bei der Niedersächsischen Härtefallkommission, gab den rund 20

Anstehende Veranstaltungen

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Suche

Suche