Neuer Rekord an Teilnehmenden beim Sprachcafé

Unser Sprachcafé hatte in den letzten Wochen weiterhin großen Zulauf. Dabei wurde nun ein neuer Rekord erreicht: 66 Menschen besuchten am letzten Mittwoch im Mai das IBIS-Sprachcafé, um in gemeinsam Deutsch zu lernen und neue Kontakte zu knüpfen.

Es ist toll, wie gut das Projekt von Menschen, die Deutsch lernen wollen, angenommen wird und wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich bei allen Ehrenamtlichen! Wir stehen gleichzeitig vor der Herausforderung, genügend Unterstützung durch Ehrenamtliche zu finden, damit die Gesprächsgruppen nicht zu groß werden. So mussten wir nun vorläufig eine Warteliste erstellen, auf der innerhalb von zwei Wochen bereits über 20 Personen stehen (Menschen mit Alphabetisierungsbedarf dürfen jedoch ohne Warten zum Sprachcafé kommen).

Wenn du Lust hast mitanzupacken und ein- oder zweimal im Sprachcafé mitzuhelfen, komm gerne vorbei und wir zeigen dir wie du mithelfen kannst!

Melde dich unter mitmachen@ibis-ev.de oder komm zu einem Treffen mittwochs und freitags von 13.00 bis 15.30 Uhr in der Klävemannstraße 16.

Auf dem Bild sind die Teilnehmenden und Ehrenamtlichen des Projektes bei einem Ausflug im Mai in den botanischen Garten zu sehen.  

Teilen:

Mehr Beiträge

BFD bei IBIS e.V._Beitrag zur Broschüre

Bundesfreiwilligendienst bei IBIS e.V.

Bewerben Sie sich jetzt für einen vielseitigen Bundesfreiwilligendienst bei IBIS e.V. Ein BfD ist wie ein Freiwilligs Soziales Jahr (FSJ), ein BfD kann aber auch noch von Menschen über 27

Podiusmsdiskussin: Gegen jede Normalisiserung wird verschoben

Podiumsdiskussion: Gegen jede Normalisierung fällt aus

Ein Ersatztermin wird zeitnah bekannt gegeben. Als alternatives Angebot findet heute 18.00-20.00 Uhr ein Austausch und Kneipe zur aktuellen politischen Situation der Gefahren durch Rechtsextremismus statt. Wo: IBIS – Interkulturelle

Anstehende Veranstaltungen

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Suche

Suche