Deutsch lernen und Menschen kennenlernen: Bildungscafé

Immer mittwochs und freitags von 13.00-15.30 Uhr konnten Menschen im Asylverfahren in das IBIS-Café kommen, um sich über Gesellschaft, Politik und Kunst auszutauschen. Bei Kaffee und Tee gab es auch die Möglichkeit Deutsch zu lernen und neue Kontakte zu knüpfen. Weitere Informationen zu dem Angebot finden Sie hier.

Teilen:

Mehr Beiträge

Menschen schützen statt Asylverfahren auslagern

In einem gemeinsamen offenen Brief an Bundeskanzler Scholz und die Ministerpräsident*innen bekräftigt IBIS e.V. gemeinsam mit 308 Organisationen, dass sie zu einer Gesellschaft gehören wollen, die fliehende Menschen menschenwürdig aufnimmt.

Herkunftssprachlicher Infopost

Wusstest du? Savais-tu? Did you know?

In Art. 12 Aufnahme-Richtlinie (Aufn-RL) steht, dass die Behörden, die für die Unterbringung der Asylsuchenden zuständig sind, die Familieneinheit wahren müssen. Dabei steht das Kindeswohl im Vordergrund. Familien im Asylverfahren

Anstehende Veranstaltungen

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Suche

Suche