„New Era“ Projektpartner_innen zu Gast in Treviso

Im Erasmus+ Programm „New Era“ sind verschiedene NGOs aus der Flüchtlingsarbeit aus ganz Europa vertreten, darunter auch IBIS e.V. Nach gegenseitigen Besuchen der Projektbeteiligten in Bukarest, Oldenburg, Treviso und Barcelona im Jahr 2017 und 2018 treffen sich nun alle in Treviso wieder, um letztmalig gemeinsam Neues zu lernen und sich auszutauschen.

IBIS e.V. ist mit drei weiteren Organisationen zu Gast bei der italienischen Organisation „CSA“. Dort dreht sich vier Tage lang alles um Empowerment-Strategien. Die Gruppe besucht Unternehmen, die von Geflüchteten aufgebaut wurden und geleitet werden, als auch einen nachhaltigen Bauernhof, der von Menschen mit Fluchterfahrung betrieben wird. Auch ein Besuch Venedigs durfte nicht fehlen.

Teilen:

Mehr Beiträge

BFD bei IBIS e.V._Beitrag zur Broschüre

Bundesfreiwilligendienst bei IBIS e.V.

Bewerben Sie sich jetzt für einen vielseitigen Bundesfreiwilligendienst bei IBIS e.V. Ein BfD ist wie ein Freiwilligs Soziales Jahr (FSJ), ein BfD kann aber auch noch von Menschen über 27

Podiusmsdiskussin: Gegen jede Normalisiserung wird verschoben

Podiumsdiskussion: Gegen jede Normalisierung fällt aus

Ein Ersatztermin wird zeitnah bekannt gegeben. Als alternatives Angebot findet heute 18.00-20.00 Uhr ein Austausch und Kneipe zur aktuellen politischen Situation der Gefahren durch Rechtsextremismus statt. Wo: IBIS – Interkulturelle

Anstehende Veranstaltungen

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Suche

Suche