skip to Main Content

Ziel unserer Arbeit ist es ein friedliches Zusammenleben von Menschen mit unterschiedlicher Herkunft zu fördern und Menschen, die neu in unsere Stadt kommen, direkt und unkompliziert zu helfen. Dabei haben wir uns in den letzten 20 Jahren als erste Anlaufstelle für Flüchtlinge in Oldenburg etabliert und haben dabei stets unsere Arbeit den stetig wachsenden Anforderungen sowohl qualitativ als auch quantitativ angepasst.

Damit wir uns weiterhin unabhängig und objektiv für Menschenrechte einsetzen können, sind wir auf Spenden angewiesen, die unsere Arbeit mittragen.

  • Spenden werden grundsätzlich nicht zur Finanzierung von Verwaltungskosten ausgegeben, sondern für Beratung und Unterstützung der Menschen, die sich an uns gewandt haben
  • Unsere Verwaltungskosten finanzieren wir über Einnahmen aus Dienstleistungen, aus öffentlichen Mitteln und dem Verkauf von Waren und Büchern
  • Ihre Spende kommt zu 100% dort an, wo sie gebraucht wird

Ihr Beitrag – egal, wie groß oder klein – ist eine wertvolle Hilfe, damit wir auch in Zukunft unsere Arbeit fortsetzen können. Jeder von Ihnen gespendete Euro hilft und verdreifacht seine Wirkung durch die von uns zusätzlich eingeworbenen Zuschüsse.

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, können Sie uns Ihre Spenden als Überweisung zukommen lassen:

Inhaber:              IBIS e.V.

IBAN:                   DE13 2805 0100 0000 4317 59   (bei LzO)

BIC/SWIFT:       SLZODE22XXX

Sie haben außerdem die Möglichkeit die Arbeit von IBIS e.V mit ihren Einkäufen im Internet zu unterstützen. Besuchen sie dazu unsere Seite auf bildungsspender.de und wählen sie aus über 1600 Partnershops aus. Ihnen entstehen dadurch keinerlei Nachteile in finanzieller und sonstiger Hinsicht.

Jetzt einkaufen und gleichzeitig helfen: https://www.bildungsspender.de/ibis-ev

Sie können uns auch bei https://smile.amazon.de/ als empfangende Organisation benennen und zugleich unterstützen. Damit erhalten wir – ohne zusätzliche Kosten für Sie – 0,5 % von Ihrer Einkaufssumme.

Zudem besteht die Möglichkeit uns Anlassspenden zu kommen zu lassen. Möchten Sie statt Geburtstagsgeschenke lieber das Zusammenleben in Oldenburg fördern, richten wir Ihnen gerne einen passenden Verwendungszweck für Ihr Anliegen ein und informieren Sie abschließend über die Spendenhöhe sowie genaue Verwendung. Gerne könne Sie auch über den Verwendungsbereich  entscheiden. Auch für weitere kreative „Unterstützungs-Ideen“ (Spendenläufe, Schirmherrschaften, Zusammenschlüsse etc.) sind wir immer offen. Wenden Sie sich gerne an helfen@ibis-ev.de.

IBIS e.V. ist als gemeinnütziger Verein anerkannt, so dass Ihre Spende steuerlich absetzbar ist. Eins Spendenbescheinigung stellen wir auf Wunsch gerne aus.

Spende der LZO 2014
Spende der LZO 2014
Spende Ulf Duda 2016
Spende VfL Oldenburg 2016
Spende Abijahrgang Caecilienschule 2015
Spende Engel & Helden 2014
Spende Hatscher 2015
Spende Ladies Circle 2015
Spende Ready & Go 2015
Spende Autohaus Rosier/ Senger 2016
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
Spende der LZO 2014Spende Ulf Duda 2016Spende VfL Oldenburg 2016Spende Abijahrgang Caecilienschule 2015Spende Engel & Helden 2014Spende Hatscher 2015Spende Ladies Circle 2015Spende Ready & Go 2015Spende Autohaus Rosier/ Senger 2016SAMSUNG CSCSAMSUNG CSC
Back To Top
Suche