Neues Projekt „Kreativ-Café“ startet im Februar 2024

Kreativ-Café

Ab Februar 2024 startet bei IBIS e.V. ein neues Projekt, das „Kreativ-Café“. Gefördert wird das Projekt vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge im Rahmen des  Bundesprogramms „Gesellschaftlicher Zusammenhalt“ (BGZ).

Was ist das Kreativ-Café?

Im Kreativ-Café werden zweimal wöchentlich Workshops angeboten. Dort haben Teilnehmende die Möglichkeit, ihre im Integrationskurs erlernten Deutschkenntnisse praktisch anzuwenden und zu erweitern. Es können neue Kontakte mit Menschen aus Oldenburg und Umgebung aufgebaut werden.


In den Workshops wird gemeinsam Deutsch gesprochen und auf spielerische, kreative und lebensweltbezogene Weise angewendet. Die Workshop-Gruppen werden von Freiwilligen unterstützt. In Projekt Kreativ-Café ist zentral, dass jede_r Besucher_in zu eigenen Ideen einen niedrigschwelligen Workshop anbieten kann. Die Dauer eines Workshops variiert: von einer Runde “Wikinger-Schach” im Garten, bei dem ein paar Wörter wie “Du bist dran”, “werfen” etc. gelernt werden, zu mehreren Treffen, um einen Topflappen zu häkeln oder ein Buch auf einfacher Sprache zusammen zu lesen.


Da die Workshop-Sprache Deutsch ist, wird jede noch so kleine Tätigkeit zum sprachlichen Lernprozess: “Ich weiß, wie man Muffins backt, du zeigst mir, wie die Uhr gelesen wird.” Auch mit wenig Sprachkenntnissen kann man schon einer Person, die gerade das Lesen lernt, helfen die Buchstaben zu lernen. Auch eine Person mit Alphabetisierungsbedarf kann mit anderen ihren Lieblingskuchen backen.

So erleben Teilnehmende Selbstwirksamkeit, Wertschätzung und es wird eine Verknüpfung zur eigenen Erfahrungs- und Lebenswelt hergestellt. Auch sollten die angebotenen Lerninhalte an die Erfahrungs- und Lebenswelt der Lernenden geknüpft und als lebenspraktisch bedeutsam empfunden werden. Dies wird gewährleistet indem Teilnehmende sich einerseits auswählen können, an welchen Workshops sie teilnehmen wollen, und indem sie sich andererseits Inhalte wünschen und diese ggf. selbst umsetzen können.

Wie ist der Ablauf im Kreativ-Café?

Nach einer Ermittlung der Erfahrungs- und Lebenswelt sowie Bedarfen der Teilnehmenden, können sie sich einen Workshop auswählen. Diese finden in den Themenfeldern

„Spielerisch lernen: Freizeit & Kultur“

„Praktisch Deutsch lernen: Bauen, Basteln, Bewegen“ und

„Sprachlichen Alltag erleichtern: Sprechen, Lesen, Schreiben für den täglichen Gebrauch“ statt.

Wenn Teilnehmende einen eigenen Workshop anbieten wollen kann diese mit pädagogischer Unterstützung sprachlich und methodisch entwickelt werden mit dem Team oder ehrenamtlichen Teilnehmenden.  

Was sind die Ziele vom Kreativ-Café?

Das Team des Kreativ-Café hat sich zum langfristigen Ziel gesetzt Teilhabemöglichkeiten der Teilnehmenden zu erweitern. Gleichzeit werden Demokratieprozesses durch Empowerment und die Erfahrung von Selbstwirksamkeit der Teilnehmenden gestärkt. Angebote wie die des Kreativ-Cafés beschleunigen das Ankommen in Oldenburg durch vertiefte Sprachkenntnisse, neue soziale Kontakte und durch Stärkung der Toleranz und Solidarität vor Ort.

Nach einer Vorbereitungsphase im Februar beginnen die Treffen zwischen Deutschlernenden und Ehrenamtlichen ab März. Infos dazu finden Sie in unserem Kalender und auf unseren Social-Media-Kanälen.

Wenn Sie Lust bekommen haben mitzuwirken, kommen Sie gerne vorbei und wir können im Gespräch herausfinden, was Sie machen möchten!

Teilen:

Mehr Beiträge

Menschen schützen statt Asylverfahren auslagern

In einem gemeinsamen offenen Brief an Bundeskanzler Scholz und die Ministerpräsident*innen bekräftigt IBIS e.V. gemeinsam mit 308 Organisationen, dass sie zu einer Gesellschaft gehören wollen, die fliehende Menschen menschenwürdig aufnimmt.

Herkunftssprachlicher Infopost

Wusstest du? Savais-tu? Did you know?

In Art. 12 Aufnahme-Richtlinie (Aufn-RL) steht, dass die Behörden, die für die Unterbringung der Asylsuchenden zuständig sind, die Familieneinheit wahren müssen. Dabei steht das Kindeswohl im Vordergrund. Familien im Asylverfahren

Anstehende Veranstaltungen

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Suche

Suche