IBIS Argumentationstrainings werden mit dem Oldenburger Integrationspreis ausgezeichnet!

IBIS e. V. gewinnt mit den „Argumentationstrainings gegen Rechtsextremismus und Rassismus – Für Vielfalt und Zusammenhalt“  den 11. Oldenburger Integrationspreis!

Der Preis würdigt Initiativen, die sich für ein gleichberechtigtes und friedliches Miteinander in der Gesellschaft einsetzen. Aus dem Grund wurde das Projekt vergangenen Sonntag mit dem 2000 Euro dotierten 11. Oldenburger Integrationspreis ausgezeichnet. Denn die niedersachsenweiten Trainings bieten Menschen Unterstützung, sich im Gespräch souverän gegen Antisemitismus, Rassismus, Sexismus und andere menschenfeindliche Ideologien zu behaupten. All jene Diskriminierungsformen stellen die ideologische Grundlage für Rechtsextremismus dar – und erschweren im Alltag zu oft die Teilhabe von Menschen am öffentlichen Leben.

Wir gratulieren auch den anderen beiden Projekten „Ausbildung 1+2 – Starten mit Erfolg“ und das „Farbenfroh Festival Kreyenbrück“ und bedanken uns für die Auszeichnung und bei allen, die uns dabei unterstützt haben!

IBIS Argumentationstrainings werden mit dem Oldenburger Integrationspreis ausgezeichnet!

Teilen:

Mehr Beiträge

Interkulturelle Woche in Friesland

Vom 17. September bis zum 9. Oktober gibt es verschiedene Programmpunkte im Rahmen der Interkulturellen Woche Friesland zu entdecken. Alle genauen Termine und weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer vom

Dialog der Generationen

Dialog der Generationen

Am 27.09.22 um 18:00 Uhr findet der Dialog der Generationen bei IBIS e.V. in der Klävemannstraße 16 statt. Alle Informationen können dem Flyer entnommen werden. Dialog der Generationen

Interkulturelle Woche bei IBIS e.V.

Unter dem Motto #offengeht veranstaltet IBIS e.V. vom 25.09. bis zum 02.10.2022 unterschiedliche Veranstaltungen im Rahmen der Interkulturellen Woche. Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer Interkulturelle Woche bei IBIS e.V.

Anstehende Veranstaltungen