Energieeinsparungen konkret umsetzen

Eine Pressemitteilung zum IBIS-Klimaschutz haben wir verfasst, um auf unsere Aktion hinzuweisen. Sie wurde in der „Nordwest-Zeitung“ veröffentlicht.

Bei unserem Klimaschutz-AG-Treffen haben wir uns Gedanken zum Thema „Energieeinsparungen“ gemacht. Wir sind zum Entschluss gekommen, dass wir zunächst schrittweise unsere Lichtsysteme auf LED umstellen und unsere Heizungen per Thermostatregelungen steuern wollen. Außerdem finden wir sehr sinnvoll, sich bei dem Thema Energiesparen gleich zu Beginn von jemandem mit Fachkompetenz und Erfahrungswissen beraten zu lassen – deshalb werden wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Energieberatung in Anspruch nehmen.

Teilen:

Mehr Beiträge

Menschen schützen statt Asylverfahren auslagern

In einem gemeinsamen offenen Brief an Bundeskanzler Scholz und die Ministerpräsident*innen bekräftigt IBIS e.V. gemeinsam mit 308 Organisationen, dass sie zu einer Gesellschaft gehören wollen, die fliehende Menschen menschenwürdig aufnimmt.

Herkunftssprachlicher Infopost

Wusstest du? Savais-tu? Did you know?

In Art. 12 Aufnahme-Richtlinie (Aufn-RL) steht, dass die Behörden, die für die Unterbringung der Asylsuchenden zuständig sind, die Familieneinheit wahren müssen. Dabei steht das Kindeswohl im Vordergrund. Familien im Asylverfahren

Anstehende Veranstaltungen

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Suche

Suche