Lernförderung findet online statt

Liebe Familien, liebe Förderkräfte, liebe Lehrkräfte,

es dürfen ab jetzt wieder persönliche Treffen stattfinden. Die Förderung kann zuhause bei den Familien durchgeführt werden, wenn sie und die Förderkräfte einverstanden sind. Dabei ist es wichtig, die Hygienevorschriften zu beachten. Es muss bspw. ein Mindestabstand von 1,5 m eingehalten werden, außerdem darf nur Einzelförderung durchgeführt werden.

Auch die Online-Förderung bieten wir weiterhin an. Die Online-Förderung kann mit Hilfe von Videotelefonie z. B. mit Jitsi Meet stattfinden.

Für weitere Informationen oder Fragen, rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie eine E-Mail.

Weitere Informationen zur Lernförderung finden Sie außerdem hier:https://ibis-ev.de/index.php/angebote/lernfoerderung-in-oldenburg/

 

Dear families, dear tutors, dear teachers,

it is now allowed again to meet in person. The tutoring can take place at the family’s homes, if they and the tutors agree. It is important to follow the hygiene regulations. For example you have to keep a minimum distance of 1,5 metes, also the tutoring can only be performed indivdually.

We also still offer e-learning. Tutoring online can take place using video-telephony e.g. with Jitsi Meet.

For more information or if you have any questions please call us or send an e-mail.

You can also find more information about the tutoring on our website: https://ibis-ev.de/angebote/lernfoerderung/

 

العائلات الأعزاء، المعلمين والمعلمات الأعزاء،

يمكن بدءاً من اليوم عقد الإجتماعات الشخصية مرة أخرى. حيث يمكن بدء التعليم اي الناخ هيلفي في المنزل بشرط أن يوافقوا العائلات والمعلمين  اوالمعلمات على دالك. من المهم مراعاة مراعاة ارشادات النظافة ، على سبيل المثال يجب ان لا تقل المسافة بينهم عن 1.5 ميتر .لا يجوز تنفيد التعليم اي الناخ هيلفي سوى فردي اي لا يجوز تواجد شخص ثالث في الغرفة. نواصل ايضآ تقديم التعليم عبر الإنترنت مثلآ عن طريق الواتساب او السكايب.

للمزيد من المعلومات او الاستفسارات يرجى الاتصال بنا او ارسال بريد اكثروني .

يمكنكم العثور على مزيد من المعلومات حول الناخ هيلفي هنا

https://ibis-ev.de/angebote/lernfoerderung/

 

Malbata qedrgran, Mamostên hêja,

hevditin û alikari bona dersa medresa disa dikare berdewam be. Alikari dikare di xaniyê malbatan de bête kirin hege malbata û mamostê zarokan vê yekê qebûl bikin.. Ji bona vê yekê parastin û paqijkirin geleki mihûme. Bona prastinê ji geleki ferze kû mirov 1,5 metre ji hev dûr be. Ya din ji tenê bi yek zarok dikare alikari bête kirin. Alikariya bi riya internetê û ji dikare berdewam be. Bona alikariya bi riya internetê û riya smartfon bernama Jitsi Meet lazime.

Ji bona pirsên we û nêrinên we, hûn dikarin bi riya telefûnê an riya Emayilê li me bigerin.

Agahiyên zêde bona alikariya medresê hûn dikarin li vir bixûnin: https://ibis-ev.de/angebote/lernfoerderung/

 

Telefon: 0441/ 920 582 40

E-Mail: lernen@ibis-ev.de

Lernförderung findet online statt

Teilen:

Mehr Beiträge

MALEN UND ENTSPANNEN BEI IBIS e.V.

Ab sofort bietet das Psychosozialen Zentrum Oldenburg – Standort IBIS e.V. einen kunstpädagogischen Entspannungskurs für Frauen im Asylverfahren. Mit dem Ziel “Malen und entspannen” treffen sich jeden Dienstag interessierte Frauen

Ein Abend für Afghanistan

Mittwoch, 15.6.2022, 19Uhr im Gemeindehaus Eupener Str.4, Oldenburg (Eintritt frei, Masken bis zum Platz) Berichte über die Menschenrechts-, insbesondere Frauenrechtssituation, die Zukunft der afghanischen Gesellschaft, Fluchtwege und Asylsituation in Deutschland

Bündnispapier zur niedersächsischen Landtagswahl 2022

Solidarität zeigen mit allen Menschen, die aus ihrem Land vertrieben werden, fordert das Bündnis Niedersachsen zum Sicheren Hafen für Alle. Nein zu institutionellem Rassismus, Lagerunterbringung, Fremdbestimmung und Barrieren beim Zugang

Anstehende Veranstaltungen