Internationale Wochen gegen Rassismus bei IBIS e.V.

100% MENSCHENWÜRDE – ZUSAMMEN GEGEN RASSISMUS

Internationale Wochen gegen Rassismus 2018

Seit den 1990er Jahren finden in Deutschland einmal im Jahr die Internationalen Wochen gegen Rassismus statt. Anlass ist der Internationale Tag gegen Rassismus am 21. März, an dem bundesweit ein Zeichen gegen Rassismus gesetzt wird. Vom 12. bis zum 25. März 2018 soll durch Tausende von bundesweiten Veranstaltungen das Bewusstsein der gemeinsamen Verantwortung für Minderheiten und im Kampf gegen Diskriminierung geschärft und Möglichkeiten des Austauschs und der Vernetzung geboten werden. Zu diesem Anlass lädt IBIS Interkulturelle Arbeitsstelle e.V. zu fünf verschiedenen Veranstaltungen ein.

Dienstag, 13.03.2018

Iranisches Neujahrsfest: Nouruz-Feuerlauf

Mittwoch, 14.03.2018

Lesung mit Andrea Röpke: 2018 Jahrbuch rechte Gewalt

Freitag, 16.03.2018

Argumentationstraining gegen rechte und rassistische Aussagen

Mittwoch, 21.03.2018

Jam-Session

Freitag, 23.03.2018

Interkulturelles Tischkickerturnier

Alle Infos zu den Veranstaltungen findet ihr hier: Flyer Internarionale Wochen gegen Rassismus oder in unserem Veranstaltungskalender

Einlassvorbehalt – IBIS e.V. behält sich vor, vom Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die (neo-)nazistischen Parteien oder Organisationen angehören, der (Neo-)Naziszene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zu den Veranstaltungen  zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

Teilen:

Mehr Beiträge

„Vielfalt vereint“

Am Mittwoch den 17. April war bei IBIS e.V. der Fotograf Johannes Bichmann für sein Projekt „Vielfalt vereint“ zu Gast. Es ging darum, „Gesicht zu zeigen“ – für Demokratie und

Wusstest du? Savais-tu? Did you know?

Das BAMF richtet sich im Asylverfahren im Umgang mit vulnerablen Asylsuchenden nach der “Aufnahmerichtlinie” und der “Verfahrensrichtlinie”. Daraus leiten sich “besondere Verfahrensgarantien” ab. Beim BAMF gibt es folgende Sonderbeauftragte für

Anstehende Veranstaltungen

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Suche

Suche