skip to Main Content

 

Sep
16
Do
Dialog der Generationen @ IBIS e.V.
Sep 16 um 17:30 – 19:00
Sep
26
So
Interkulturelle Woche im Landkreis Friesland @ IBIS e. V. Sande und Varel
Sep 26 um 10:00 – Okt 3 um 17:00

Vom 26.9. bis zum 3.10.2012 findet im Landkreis Friesland die Interkulturelle Woche statt.

IBIS e.V. ist auch dabei. Wir bieten ein Bewerbungstraining an und unterstützen beim Argumentieren gegen Rassimus und Rechtsextremismus.

Sep
28
Di
Argumentationstraining gegen Rechtsextremismus und Rassismus: Argumentieren lernen gegen Rassismus @ IBIS e. V. Sande
Sep 28 um 13:00 – 20:00
Argumentationstraining gegen Rechtsextremismus und Rassismus: Argumentieren lernen gegen Rassismus @ IBIS e. V. Sande

Argumentationstraining gegen Rechtsextremismus und Rassismus | Argumentieren lernen gegen Rassismus

28. September Hauptstraße 43 in Sande. 13-20 Uhr

Kennen Sie diese Situation? Sie sitzen in der Bahn, auf der Arbeit oder mit der Familie zusammen. Plötzlich fällt eine rassistische Aussage. Sie möchten die Aussage nicht unberührt stehen lassen und wollen einschreiten, aber Ihnen fehlen die richtigen Worte? Oder Sie sind sich unsicher, wie Sie die Situation einschätzen müssen?

Dann besuchen Sie unser Argumentationstraining!

Dort erfahren Sie, was eigentlich Rassismus ist und wie Sie rassistische Aussagen erkennen. Anschließend üben Sie in der Gruppe verschiedene Möglichkeiten, schlagfertig zu antworten.

Für die Teilnahme brauchen Sie keine Vorkenntnisse – bei Fragen rufen Sie uns gerne an! (Anmeldung bis 23.09.21 an veranstaltung@ibis-ev.de oder 0176 95158806)

Okt
8
Fr
Fortbildung: Anerkannt oder abgelehnt – und nun? Aufenthaltstitel und Aufenthaltsverfestigung nach positiven Asylverfahren, die verschiedenen Ablehnungsgründe und alternative Bleibeperspektiven @ IBIS e.V.
Okt 8 um 9:30 – 16:30

Fortbildungen vom 06.- 08. Oktober 2021 bei IBIS e.V. in Oldenburg, Klävemannstraße 16 (barrierefrei und kostenlos).

Die Fortbildungen/Themen:

  1. (Unbegleitete) minderjährige Geflüchtete: Asyl- und aufenthaltsrechtliche Besonderheiten | Aufnahme und Versorgung (06.10.21)
  2. Die Dublin-III-VO und der Ablauf des Dublin-Verfahrens: Besonderheiten bei positiven und negativen Asylverfahren in anderen ‚Dublin-Ländern‘ – Grundlagen| Länderspezifika | Familienzusammenführung (07.10.21)
  3. Anerkannt oder abgelehnt – und nun? Aufenthaltstitel und Aufenthaltsverfestigung nach positiven Asylverfahren, die verschiedenen Ablehnungsgründe und alternative Bleibeperspektiven (08.10.21)

 

Anmeldung & Kontakt:
Anmeldung bis zum 24.09.2021. Es ist möglich, an allen drei oder einzelnen Fortbildungen teilzunehmen.

Anmeldung bei Ina Göken:
0176 951 588 06
veranstalung@ibis-ev.de

 

Mehr Informationen auf dem gibt es auf dem Flyer:
Seite 1
Seite 2

Back To Top
Suche